Der Vortrag für Schülter, Eltern und Lehrer

Innerhalb von Sekunden holt Josua Kohberg die Schüler bei Ihren Sorgen, Ängsten, Träumen und Herausforderungen ab. Die Ansätze sind praktisch – die Schüler gehen sofort in die Umsetzung. Er verwandelt die „Nullbock“ Haltung in das „Wow, das bin wirklich ICH!“ Feeling.

Häufig brauchen Jugendliche nur einen Erwachsenen, der an Sie glaubt. Und noch entscheidender – die Jugendlichen glauben wieder an sich selbst. Denn das ist die Konstante in Zeiten der körperlichen und geistigen Reifung. Josua Kohberg zieht diese Selbstsicherheit einfach aus dem Kleinkindalter wieder nach oben. Der geniale Hebel hierfür lautet – schnell, einfach und lustvoll lernen! Wenn die Schüler Ihre Fähigkeiten erkennen, steigt sofort das Selbstvertrauen.

Die Schüler erkennen, welche Fähigkeiten in jedem Einzelnen stecken. Mehrere tausend Wörter pro Minute lesen, photo­graphisches Gedächtnis, Selbstdisziplin, Mut, Selbst­sicherheit und vieles mehr. Auf der Basis von kreativen und vor allem einfach umsetzbaren Lerntechniken wird schnell klar, dass „Nullbock“ einfach keinen Sinn macht.

Die Begeisterung über die eigenen Fähigkeiten weckt Josua Kohberg bei den Schülern durch einen brillanten und erstaunlichen Effekt. Innerhalb weniger Minuten hat jeder Schüler die Chance, seine Lesegeschwindigkeit zu verdoppeln. Wer das schafft – und es wird fast jeder Schüler schaffen – weiß, dass noch viel mehr Potential in ihm steckt, als er es selbst je für möglich gehalten hätte.

Die Botschaft ist so simpel wie eindringlich. Lernen funktioniert wie ein Muskel. Die Aufnahme von neuem Wissen und deren Anwendung und Umsetzung ist tatsächlich ganz einfach. Wenn wir so lernen, wie wir es tagtäglich immer und immer wieder tun. Nämlich unbewusst und ganz einfach nebenbei. Und dann kommt die Verknüpfung mit der Selbstverantwortung. Die Schüler erkennen - genial einfach lernen plus Selbstverantwortung führt zu tollen Ergebnissen.

Der sehr entscheidende Faktor in diesem Vortrag – Josua Kohberg spricht die Sprache der Jugendlichen. Er vermittelt ein tiefes Verständnis über die eigenen Fähigkeiten. Er zeigt die klaren Zusammenhänge zwischen Zufriedenheit, Disziplin, Leistung und Ergebnissen. Und er lebt die Inhalte seines Vortrages sehr authentisch. In den letzten Jahren hat er 500 Bücher gelesen, 300 Seminar­tage besucht und selbst mehr als 500 Seminar- und Speaking­tage gegeben. Und all das sehr einfach und komfortabel.

Am Ende des Vortrages ist jedem Schüler klar – lernen kann genial einfach sein. Denn LERNEN ist lern- und trainierbar. Diese einmalige Event unterstützt Lehrer und Eltern in Ihrer Alltagsarbeit, was die Nachhaltigkeit gewährleistet. Der Vortrag ist der fulminante und mitreissende Startschuss in eine völlig neue Selbstwahrnehmung. Und der Startschuss wird auf Wunsch nachhaltig am Leben erhalten.

Denn mit weiterführenden Maßnahmen und Materialien kann das Gelernte sehr leicht in den Schulalltag eingebunden werden. Diese Materialien werden den Eltern im Abendvortrag präsentiert.

Ablauf, Inhalte und Zeitplanung

In dem Abendvortrag „Genial einfach LERNEN“ begrüßt Josua Kohberg die Eltern gemeinsam mit den Schülern und Lehrern der Schule. Es geht um konkrete und zielgerichtete Hilfestellungen für die ganze Familie.

Die Eltern werden in die Welt des genial einfachen Lernens mitgenommen. Und es wird ganz praktisch aufgezeigt, wie die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Alltag aussehen kann. Sie werden erstaunt sein, mit welchen Ideen und Zukunftsbildern die Familien aus diesem Vortrag gehen.

  • Wie funktioniert Lernen eigentlich?

  • Wie kann ich mein Unterbewusstsein in den Lernprozess einbinden?

  • Wie kann ich leichter, schneller und nachhaltiger lernen?

  • Wie baue ich mein Selbstvertrauen auf?

  • Wie nutze ich mein volles Potential?

  • Welche Werte sind für unsere Erfolge in der Schule und im Leben wichtig?

  • Wann nehme ich mich selbst als erfolgreich wahr?

  • Warum Lernen Spaß machen muss! 

Dauer:
120 Minuten inkl. 15 Minuten Pause

Zeitpunkt:
abends, z. B. 18.30 bis 20.30 Uhr

Wer kann teilnehmen:
Eltern, Schüler und Lehrer

Voraussetzung:
Alle Eltern der Schule werden gezielt und aktiv zu dem Abendvortrag eingeladen. Die Details besprechen Sie bitte mit dem Team von Josua Kohberg.